Jan 16, 2020
3 Views

Eccd.net presse release news breaking news Mit Mark Olver und Eric Mik gegen Ingolstadt

Written by

Mit Olver und Mik gegen Ingolstadt  Ja, Mark Olver ist wirklich wieder fit. Für morgen hat ihn Coach Aubin als Center zwischen Lukas Reichel und Austin Ortega eingeplant. Weil Constantin Braun weiter im Angriff spielt, können die Eisbären also erstmals seit Wochen wieder vier vollständige Reihen aufbieten. Außerdem bekommt U20-Nationalspieler Eric Mik seine Chance. „Er wird…

Eccd.net presse release news breaking news

Mit Olver und Mik gegen Ingolstadt 

Ja, Mark Olver ist wirklich wieder fit. Für morgen hat ihn Coach Aubin als Center zwischen Lukas Reichel und Austin Ortega eingeplant. Weil Constantin Braun weiter im Angriff spielt, können die Eisbären also erstmals seit Wochen wieder vier vollständige Reihen aufbieten. Außerdem bekommt U20-Nationalspieler Eric Mik seine Chance. „Er wird als siebter Verteidiger beginnen“, sagte Aubin. „Wir werden uns das ansehen und dann Schritt für Schritt vorgehen.“So stehen zwölf Stürmer und sieben Verteidiger im Team. „Wir haben wieder ein komplettes Line-up. Das ist super, es war ja schon eine Weile her“, sagte Aubin. „Jetzt haben wir eine gute Balance und können offensiv spielen.“ Im Tor wird erneut Justin Pogge beginnen. Ob Sebastian Dahm am Sonntag in Schwenningen wieder eine Chance erhält, will der Trainer kurzfristig entscheiden.

Zurück in der heimischen Halle

Nach drei Auswärtsspielen dürfen die Eisbären morgen ja endlich wieder in der MBA antreten – heute üben sie dort schon mal für das nicht ganz unwichtige Spiel gegen den ERC Ingolstadt. Mit dabei: Mark Olver. Der will sich das Duell mit Bruder Darin offenbar nicht entgehen lassen. Ob‘s was wird? Das erfahren wir hoffentlich nach dem Training.

Ab aufs EisNeben der Arena am Ostbahnhof gibt es seit Montag eine Freiluft-Eislaufbahn und heute Abend lassen sich dort sogar die Eisbären-Profis sehen. Von 18 bis 20 Uhr findet ein Eisstockschießen mit der Mannschaft statt. Bei den heutigen Temperaturen von bis zu 13 Grad kann man nur hoffen, dass die Kühlung gut funktioniert, sonst gibt es vor der Arena bald auf Freibad. 

Showdownchen gegen Ingolstadt Selten so auf den Freitag gefreut zuletzt, denn so langsam nimmt der Kampf um die Plätze 4 bis 6 Fahrt auf. Und mit dem ERC Ingolstadt kommt nun ja auch ein direkter Konkurrent der Eisbären nach Berlin. Ein Heimsieg ist ratsam, denn sonst ziehen die Oberbayern vorbei. Die Bilanz in dieser Saison gegen die Panther ist übrigens ausgeglichen: Es gab gegen sie ein am 14. Oktober in Berlin eine sehr knappe 1:3-Niederlage, dafür rächten sich die Eisbären im November mit einer 4:2-Klatsche für Ingolstadt in Ingolstadt. 

Doppelspieltag?Hockey und Basketball an einem Tag? Das Vorhaben gab es ja schon mal, es scheiterte allerdings. Hier der Text zum Thema Alba in Nöten (weil die Adler kommen):

Alles kompaktSo lief der 37. Spieltag am Sonntag.

In der Tabelle bleibt nach dem 37. Spieltag fast alles beim alten. Ligaprimus @RedBullMuenchen verlor beim Tabellenletzten, wodurch die Verfolger @adlermannheim und @straubingtigers näher heranrückten.

Deutsche Eishockey Liga on Twitter (@deloffiziell)

Straubing schlägt NürnbergDie Tiger schießen fünf Tore, die Eis-Tiger nur deren zwei. Bleibt nur noch Mannheim gegen Wolfsburg und da steht es im ersten Drittel 1:1.

Sieh anSchwenningen besiegt München und lässt nicht einmal ein Gegentor zu. Respekt!

Erste ErgebnisseIn Ingolstadt gab es sogar noch die komplette Wende, das macht das Spiel der Eisbären am kommenden Freitag daheim gegen den ERC umso brisanter. Zwischen beiden Teams liegt noch Bremerhaven, das Augsburg bezwang.ERC Ingolstadt – Düsseldorfer EG 3:2 (0:2, 0:0, 3:0) Pinguins Bremerhaven –
Augsburger Panther 4:2 (1:1, 2:0, 1:1) Kölner Haie – Eisbären Berlin 3:4 n. V.
(0:1, 0:2, 3:0/0:1) Schwenninger Wild Wings – EHC Red Bull München 16.30
Krefeld Pinguine – Iserlohn Roosters 16.30 Straubing Tigers – Nürnberg
Ice Tigers 17.00 Adler Mannheim – Grizzlys Wolfsburg 19.001. EHC Red
Bull München 36 27 9 +45 128:83 81 2. Adler Mannheim 36 24 12 +34 125:91 72
3. Straubing Tigers 36 24 12 +32 122:90 70 4. Eisbären Berlin 36 21 15
+11 115:104 62 5. Pinguins Bremerhaven 37 20 17 +7 111:104 62 6. ERC
Ingolstadt 37 21 16 +11 121:110 61 7. Düsseldorfer EG 36 20 16 +6 91:85 55
8. Kölner Haie 36 16 20 -16 87:103 52 9. Grizzlys Wolfsburg 36 18 18 -4
104:108 49 10. Augsburger Panther 36 14 22 -10 99:109 46 11. Nürnberg
Ice Tigers 35 16 19 -18 94:112 46 12. Krefeld Pinguine 36 10 26 -26 95:121
35 13. Iserlohn Roosters 36 11 25 -35 74:109 34 14. Schwenninger Wild
Wings 35 10 25 -37 83:120 31

Sheppard offiziell der SiegtorschützeUnd am Ende ist er richtig erleichtert, dass das hier nicht noch komplett schief gegangen ist. Aber einen Punkt haben die Eisbären heute verschenkt. Egal, Spiele gegen Köln sind ja irgendwie immer verrückt in dieser Saison.

Das war ein verrücktes Spiel, am Ende sind wir glücklich, dass wir doch noch gewonnen haben.
James Sheppard bei MagentaSport

Siegtor Eisbären!Pföderl kurvt durchs Kölner Drittel, legt dann von rechts quer. Dort sind Sheppard und Hördler vor dem Kasten frei und einer von beiden macht den Deckel drauf. Was für ein Umweg zum Sieg!

Immer noch Überzahl KölnDas wird jetzt eng für die Eisbären, Ferraro aber mit einem tollen Schussblock.

Es ist richtig turbulentUnd das nach gut 50 eher nüchternen Minuten. Die Eisbären kontern in Unterzahl, Köln fährt direkt den Gegenzug. Aber dann haben die Schiris abgepfiffen, weil das Haie-Tor verschoben war.

Wieder Strafe für die Eisbären2+10 für Jonas Müller, der da einen Kölner gegen den Kopf gecheckt hat. Damit also wieder Vier auf Drei für die Haie.

Berlin zu viertUnd das solange bis es eine Unterbrechung gibt. Erst dann geht es mit Drei gegen Drei weiter.

Verlängerung läuftKöln mit Vier gegen Drei.

Read More

Article Categories:
Presse Mitteilungen

Kommentar verfassen

32648 Besucher online
32648 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 32648 um/am 01-18-2020 05:13 pm
Meiste Besucher heute: 32648 um/am 05:13 pm
Diesen Monat: 32648 um/am 01-18-2020 05:13 pm
Dieses Jahr: 32648 um/am 01-18-2020 05:13 pm
%d Bloggern gefällt das: