background img
Okt 9, 2019
2 Views

Eccd.net presse release news breaking news München bleibt hierzulande Spitzenreiter – Großes Hochschulranking: Deutsche Uni springt um fast 100 Plätze nach oben

Written by

Welche Uni bietet seinen Studenten die beste Lehre, die besten Kontakte und wo ist die Forschung führend? Das bewertet das “Times Higher Education”-Ranking (THE) jedes Jahr aufs Neue. Die Spitzenreiter liegen auch in diesem Jahr wieder in den USA. Doch eine deutsche Uni hat sich 2019 extrem verbessert. An den amerikanischen und britischen Unis führt…

Eccd.net presse release news breaking news Welche Uni bietet seinen Studenten die beste Lehre, die besten Kontakte und wo ist die Forschung führend? Das bewertet das “Times Higher Education”-Ranking (THE) jedes Jahr aufs Neue. Die Spitzenreiter liegen auch in diesem Jahr wieder in den USA. Doch eine deutsche Uni hat sich 2019 extrem verbessert.
An den amerikanischen und britischen Unis führt auch 2019 kein Weg vorbei: Sie bewerten die Autoren des Rankings nach wie vor am allerbesten. Auf Platz eins rangiert zum vierten Mal in Folge die renommierte Oxford University.Dahinter folgen das California Institute for Technology, die University of Cambridge, die Stanford University und das Massachusetts Institute of Technology sowie die Princeton University. Die Elite-Uni Harvard landet auf Platz 7, knapp vor der Universität Yale.Münchner LMU ist weiterhin Deutschlands Top-UniDie erste deutsche Uni im Ranking folgt auf Rang 32: Die Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) ist den Hochschul-Experten nach weiterhin die Top-Uni in Deutschland. Auf Platz 43 folgen die Münchner Kollegen der Technischen Universität (TU). Nur einen Platz dahinter, auf Rang 44, liegt die Universität Heidelberg. Sie verbessert sich von Platz 47 im Vorjahr um drei Plätze.Absoluter Aufsteiger aus deutscher Sicht ist in diesem Jahr jedoch die Uni Bielefeld. Sie rutscht im Vergleich zum Vorjahres-Ranking um fast 100 Plätze nach oben. Lag sie 2018 noch auf Platz 250, rangiert sie in der aktuellen Liste auf Platz 166.Deutschland hängt gegenüber Briten noch hinterherDie Autoren der Rangliste loben die deutschen Universitäten vor allem für ihre gute Forschung und ihre Kontakte in die Industrie. Mit 23 Hochschulen in den Top 200 bleibe die Bundesrepublik weiterhin stark im Ranking vertreten. Dazu trage laut Mitautor Phil Baty auch die Strategie der deutschen Unis bei, international sichtbarer zu agieren.In Sachen Internationalisierung sei Deutschland europaweit aber noch ein gutes Stück hinter den deutlich führenden Briten, erklärt er weiter. Baty wäre jedoch nicht überrascht, wenn Deutschland im Falle eines Austritts Großbritanniens aus der EU noch deutlich aufholen würde.
Die deutschen Unis in den Top 200 im Überblick:Platz 32: Ludwig-Maximilians-Universität MünchenPlatz 43: TU MünchenPlatz 44: Uni HeidelbergPlatz 74: Humboldt-Universität BerlinPlatz 80: Universitätsmedizin Charité BerlinPlatz 91: Uni TübingenPlatz 99: RWTH AachenPlatz 105: Uni BonnPlatz 149: Universität HamburgPlatz 157: Uni DresdenPlatz 166: Uni BielefeldPlatz 175: Karlsruhe
Read More

Article Categories:
Eccd.net

Kommentar verfassen

4205 Besucher online
4205 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 4205 um/am 10-14-2019 08:30 pm
Meiste Besucher heute: 4205 um/am 08:30 pm
Diesen Monat: 4205 um/am 10-14-2019 08:30 pm
Dieses Jahr: 4205 um/am 10-14-2019 08:30 pm
%d Bloggern gefällt das: