background img
Nov 8, 2019
1 Views

Eccd.net presse release news breaking news Während du schliefst: Disney muss trotz Kinohits Gewinneinbruch verkraften

Written by

Trotz erfolgreicher Produktionen erlitt Disney einen Gewinneinbruch. Guten Morgen! Während ihr geschlafen habt, ging andernorts die Arbeit in der Digitalszene weiter. Die Top-Themen: Der Unterhaltungskonzern Walt Disney präsentierte seine Zahlen für das abgelaufene Quartal: Trotz erfolgreicher Kinohits und Kassenschlagern wie „Der König der Löwen“ und „Toy Story 4“ muss die Firma einen Gewinneinbruch verkraften. Der Überschuss…

Eccd.net presse release news breaking news Trotz erfolgreicher Produktionen erlitt Disney einen Gewinneinbruch.
Guten Morgen! Während ihr geschlafen habt, ging andernorts die Arbeit in der Digitalszene weiter.
Die Top-Themen:
Der Unterhaltungskonzern Walt Disney präsentierte seine Zahlen für das abgelaufene Quartal: Trotz erfolgreicher Kinohits und Kassenschlagern wie „Der König der Löwen“ und „Toy Story 4“ muss die Firma einen Gewinneinbruch verkraften. Der Überschuss sank um fast zwei Drittel auf 785 Millionen US-Dollar. Verantwortlich dafür sind hohe Sonderkosten und der hohe Investitionsaufwand für den Streamingdienst Disney+, der am 12. November startet und mit dem Disney dem Rivalen Netflix den Kampf ansagt. Vorstandschef Bob Iger zeigte sich mit den Zahlen für das dritte Quartal dennoch zufrieden und sprach von „soliden Ergebnissen“, die die Stärke von Disneys Geschäft widerspiegeln. [Mehr bei The Wall Street Journal und CNBC]
Auf Gründerszene geht es heute um den Führungswechsel bei Miles. Oliver Macksprang ist erst seit ein paar Wochen als neuer Geschäftsführer bei dem Berliner Carsharing-Anbieter. Mit uns spricht er über Carsharing-Bashing, die schwarze Null und über Miles-Hauptinvestor Lukasz Gadowski. [Mehr bei Gründerszene]
Und hier die weiteren Schlagzeilen der Nacht:
Werner Vogels, Chief Technology Officer von Amazon, gibt eine düstere Prognose ab: Die Technologiefirma werde „innerhalb von zehn bis 15 Jahren den Betrieb einstellen“, wenn sie sich nicht ständig weiterentwickelt. Das Unternehmen von Jeff Bezos ist aber für seine Innovationsaffinität bekannt. Berichten zufolge investierte Amazon im Jahr 2017 22,6 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung. [Mehr bei Business Insider]

EU-Kommissarin Margrethe Vestager ist bekannt für das Verhängen massiver Geldbußen gegen große US-amerikanische Technologieunternehmen. Ein Aufspalten der Firmen sieht sie dennoch nicht als Lösung an, vielmehr sei größerer Druck seitens der Bürger und der US-Aufsichtsbehörden nötig. [Mehr bei Business Insider]

Dropbox präsentierte seine Zahlen für das abgelaufene Quartal: Die Firma meldete einen Umsatz von 428,2 Millionen US-Dollar für das dritte Quartal. Das entspricht einem Anstieg von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. [Mehr bei CNBC]

Octopus Interactive, ein Startup, das interaktives TV und Werbung für Uber- und Lyft-Fahrzeuge bietet, hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 10,3 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Firma stattet die Passagiere mit Tablets aus, die Spiele, Informationen über die Fahrt und Werbung enthalten. [Mehr bei Techcrunch]

Das Massachusetts Institute of Technology, kurz MIT, hat einen neuen Robotertyp entwickelt, der ähnlich wie eine Pflanze „wachsen“ kann. Diese Flexibilität könnte neue und vielfältigere Einsatzmöglichkeiten für Roboter erschließen. [Mehr bei Techcrunch]

Unser Lesetipp auf Gründerszene: 2009 startete Christian Voigt die Designer-Messe Stijl. Anfangs ein Verlustgeschäft, kann er heute davon leben. Zumindest offline hat das Wachstum aber Grenzen. [Mehr bei Gründerszene]

Einen schönen Freitag!
Eure Gründerszene-Redaktion
Bild: Unsplash/Christian Wagner

Read More

Article Categories:
Allgemein · Presse Mitteilungen

Kommentar verfassen

6690 Besucher online
6690 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 6690 um/am 11-12-2019 08:14 pm
Meiste Besucher heute: 6690 um/am 08:14 pm
Diesen Monat: 6690 um/am 11-12-2019 08:14 pm
Dieses Jahr: 6690 um/am 11-12-2019 08:14 pm
%d Bloggern gefällt das: